Künstliche Intelligenz – dem Menschen überlegen? Fluch oder Segen?

Loading Events

01.02.2024, 18:00 – 20:30 Uhr, online über ZOOM

Inhalt
Pressemitteilungen über die Erfolge, „Durchbrüche“ oder „Revolutionen“ in der Forschung zu künstlicher Intelligenz (KI) überschlagen sich in jüngster Zeit. Was ist das? Wie funktioniert sie? Was kann sie und ist sie wirklich schon besser als unsere menschliche Intelligenz? Anhand von Beispielen werden diese Fragen geklärt, und es zeigt sich dabei, dass KI tatsächlich in vielen Bereichen der menschlichen Intelligenz überlegen ist. Zugleich zeigt sich aber auch, dass sie uns Menschen nicht ersetzen wird. Experten, die KI verwenden werden allerdings Experten, die KI nicht verwenden, ersetzen. Und dies wird in nahezu allen Bereichen geschehen, wie dies mittlerweile in nahezu allen Bereichen der Wissenschaft – von der Altertumsforschung über die Medizin, Biologie Astronomie bis zur Mathematik – geschehen ist. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung besitzt KI Intuition, d.h. findet Lösungen, auf die Menschen nicht gekommen sind. Ähnlich wie Intuitionen beim Menschen ist ihr Problem, dass nicht klar ist, wie man darauf gekommen ist. Wir Menschen wissen es nicht und KI weiß es auch nicht. In der Wissenschaft leistet KI aber dennoch einen wichtigen Beitrag zum Erkenntnisfortschritt. KI ist schon in den praktischen Alltag vorgedrungen und wird dies noch weiter tun. Ob sie für uns Fluch oder Segen ist, hängt davon ab, wie wir mit ihr umgehen und wie wir sie anwenden.

Inhaltliche Schwerpunkte
Neuerungen im Bereich künstlicher Intelligenz
Kritische Auseinandersetzung mit dem Thema KI
Beitrag der KI innerhalb von verschiedenen Berufsfeldern

Referent
Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer

Kontakt & Anmeldung

Sigmund Freud PrivatUniversität
Weiterbildungsakademie
Campus Prater, Freudplatz 1 (Raum 6.002) 1020 Wien
Tel: +43 1 90 500 70 1555
Email: weiterbildung@sfu.ac.at
Web: https://weiterbildungsakademie.sfu.ac.at

Anmeldung

https://wba.sfu.ac.at/anmeldung/1690915412856

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Title

Go to Top